Point of Sailing Marketing GmbH

Durchgeführte Events

 

 

Im August 2016 flutete die internationale Segeljugend Kiel-Schilksee. Rund einen Monat nach der Kieler Woch segelten die 4.7 Laser sowie die U-21 Radial und Standard ihre Meister der Jugend-Weltmeisterschaften auf dem Revier aus.

Die Fakten
  • Über 600 Jugendliche aus über 42 Nationen
  • 4.7 Laser und olympische Klassen Laser Radial (Frauen) und Laser Standard (Männer)
  • Event-Webseite:  laserworldskiel2016

 

 

Im Rahmen der Kieler Woche 2016 wurden die J/70-Europameisterschaften ausgetragen, die alle Erwartungen übertraffen. Die Kielboot-Klasse erfreut sich immer stärkerer Beliebtheit, es ist sogar von einem regelrechten Boom als Einheitsklasse die Rede.

Die Fakten

 

 

Die Junioren-Weltmeisterschaft in der olympischen 470er-Klasse fand 2016 während der Kieler Woche statt. Die internationale Segeljugend begeisterte mit professionellem Segelsport und spannenden Wettfahrten. 

Die Fakten
  • 30 Frauenteams aus 12 Nationen und 50 Männercrews aus 21 Nationen
  • Olympische Segelklasse
  • Event-Webseite: 2016juniorworlds.470.org 

 

2015 gastierte die Weltmeisterschaft der F18 Klasse in Kiel. Der spektakuläre Segelsport auf dem Wasser fand an Land sein passendes Äquivalent durch ein individuelles Eventprogramm und einer sehr guten Infrastruktur für Segler und Besucher.

Die Fakten
  • 167 Boote aus 22 Nationen, etwa 400 Segler und Coaches
  • High Performance Katamarane
  • F18-Sailors Lounge
  • Event-Webseite: www.f18worlds2015.com


 

 

Im Sommer 2015 war die J/80 Klasse mit ihrer Weltmeisterschaft zum zweiten Mal zu Gast in Kiel. Die Segler der dynamisch sportlichen Einheitsklasse segelten auf dem Kieler Olympiakurs in Kiel-Schilksee um den Weltmeistertitel.

 

 

Die Fakten
  • 51 Yachten aus 8 Nationen, etwa 250 Segler und Coaches
  • Internationale Einheitsklasse
  • J/80-Sailors Lounge
  • Event-Webseite: www.j80worlds2015.com

 

Ein tolles Highlight, nicht nur für Jollenfans, in Kiel im August 2014: Die besten 505er Segler der Welt maßen sich 9 Tage lang bei der Weltmeisterschaft vor Kiel-Schilksee.

 

Die Fakten
  • 154 Boote aus 14 Nationen und 5 Kontinenten, etwa 350 Segler und Coaches
  • Internationale Hightech Einrumpfjolle mit Trapez
  • 505er-Race-Village mit Sailors Lounge


 

 

Vom 2.-9. August 2014 war das Olympiazentrum in Kiel-Schilksee Austragungsort der bis dahin weltgrößten Weltmeisterschaft der Offshore Yachten (ORC Klassen).

 

 

Die Fakten
  • Hochwertige Teilnehmergruppe von über 1400 Seglern
  • 151 Hightech-Yachten aus 19 Nationen
  • ORC Race Village nahe der Nordmole
  • Event-Webseite: www.orcworlds.com